Living roomKitchen
Ferienwohnung Armingeon Lauchernalp
Ferienwohnung Armingeon Lauchernalp
6 tetamu
2 bilik tidur
6 katil
1 tempat mandi
6 tetamu
2 bilik tidur
6 katil
1 tempat mandi
Sila tetapkan bilangan orang dewasa.
Dewasa
1
Sila tetapkan bilangan kanak-kanak.
Kanak-kanak
Umur 2 - 12
0
Sila tetapkan bilangan bayi.
Bayi
Di bawah 2
0
Maksimum 6 tetamu. Bayi tidak dikira untuk bilangan tetamu.
Anda belum dikenakan caj lagi

Our apartment (2 bedrooms, living room & kitchen, bathroom) is on the Lauchernalp, 2'000 m AMSL, above the village of Wiler, Valais, Switzerland. Slopes are between (PHONE NUMBER HIDDEN) m. Access by cable car in winter and by car in summer. A great ski resort for all skiers from beginners to free riders. It is a place for families and for couples. 200 m /10 minutes walk from apartment to ski lift. Skis are brought to the skilift by snow cat. We rent from Saturday to Saturday.

Ruang

Informationen und Hausordnung Ferienwohnung Armingeon

Wir bitten Sie- der Wohnung, dem Inventar und der Umgebung Sorge zu tragen.
- in der Wohnung nicht zu Rauchen.
Ihre Postadresse: Vorname Name, c/o Ferienwohnung Armingeon, Wohnung 8.3, Alpine Village, 3918 Wiler (Lauchernalp)
Internetanschluss (Wireless): Name: Alpine Village WLAN. Passwort: Go2Internet
Sie verpflichten sich mit der Nutzung dieser Netze, das Internet nicht zu widerrechtlichen Handlungen zu nutzen.
Auf dem Infokanal des TV (Kanal 50) erhalten Sie aktuelle Infos über das Alpine Village
Die Post können Sie im Haupthaus (bei der Reception) abholen. Der Hauswart, Herr Michi Meier, gibt Ihnen gerne Auskunft.
Die Ski werden jeweils morgens und nach dem Mittagessen kostenlos zur Bergstation hochgefahren. Näheres können Sie dem Anschlag am Skiständer entnehmen oder einfach den Abwart fragen.
→ Sollte etwas nicht in Ordnung sein, so wenden Sie sich bitte grundsätzlich zuerst an uns: Klaus Armingeon, Schwalmernstrasse 17, CH-3600 Thun, +(PHONE NUMBER HIDDEN); (EMAIL HIDDEN)
→ Wichtige Telefonnummern und Adressen:
Notfalldienst und Bergrettung Wallis: 144
Arzt: Dr. med. Lutgard Werlen, 3918 Wiler (Lötschen) (im Gebäude der Talstation der Seilbahn), +(PHONE NUMBER HIDDEN)e ist sehr nett und freundlich und hilfsbereit!
Zahnarzt: Dr. Olgerd Jablonka, Bahnhofstrasse 18, 3945 Gampel,
+(PHONE NUMBER HIDDEN)
Apotheke: Oggier, Bahnhofstrasse 22, 3945 Gampel, +(PHONE NUMBER HIDDEN)
Weitere wichtige Adressen siehe Broschüre des Tourismusbüro.


Ankunft/Abreise:
-Am Ankunftstag steht die Wohnung auf jeden Fall ab 16 Uhr zu Ihrer Verfügung. Wenn es sich einrichten lässt, lassen wir Sie aber auch gerne vorher herein. Auch hier können wir uns am besten telefonisch absprechen.
-Transport: Klären Sie bitte mit der Seilbahn den Transport (wenn man viel Gepäck hat, muss man einen kleinen Container mieten, der unten an die Bahn gehängt wird. Dies kostet etwa 15 CHF). Bei der Seilbahn können Sie auch einen kostenpflichtigen Transport des Gepäcks von der Bergstation zum Alpine Village bestellen (Kostet weitere CHF 25). Wir haben das noch nie gemacht. Vielmehr haben wir einen grossen Schlitten, auf den wir die schweren Sachen aufladen (Wenn Sie keinen eigenen Schlitten haben/mitnehmen, sagen Sie uns das bitte rechtzeitig zuvor. Wir lassen Ihnen dann unseren Schlitten im Skiabteil unserer Wohnung). Und die Skis können Sie bei Ankunft gleich oben an der Bergstation stehen lassen. Wenn Sie sie auf Ebene 0 des Lifts hinstellen, besteht meiner Ansicht auch keine Gefahr, dass sie gestohlen werden.

-Am Abreisetag ist die Wohnung theoretisch bis spätestens um 10:00 Uhr zu räumen. Bitte rufen Sie doch ein paar Tage vor Abreise an ((PHONE NUMBER HIDDEN)). Wenn wir nicht gleich anschliessend wieder Gäste haben, können wir eine entspannte Uebergabe machen und schauen nicht so genau auf die Uhr. Reden wir doch einfach kurz zuvor am Telefon.

Nützliche Hinweise zur Wohnung

Wohnzimmer und Küche wurden im Sommer 2014 frisch renoviert. Das Kinderzimmer und die Böden in den Schlafräumen sind im Sommer 2016 renoviert worden. Gebrauchsanleitungen für Küchengeräte etc. finden Sie in der hellen Kommode im Abteil unten ganz rechts.

Der Parkettboden, den wir jetzt in allen Zimmern haben, ist neu und der Parkettleger sagte uns, man solle den Boden nur im Notfall feucht mit wenig kalten Wasser reinigen. Wenn Ihnen also die Schüssel mit der Tomatensauce runtergefallen ist, bitte kein warmes Wasser und kein Reinigungsmittel benutzen.

In der Kommode oben ganz rechts finden sich Karten, Infomaterial usw.
Im zweiten Abteil von links, untere Reihe der Kommode befindet sich die Steckleiste an der TV-Gerät, MP3-Player und BluRay-Gerät angeschlossen sind. Schalten Sie die Steckleiste bitte am Ende Ihres Urlaubs wieder aus.

Skiabteil: Bevor Sie das Haus Murmeli (Haus 8) betreten sind vor der Haustüre links und rechts Skiabteile. Unseres ist rechts und ist mit ‚8.3’ beschriftet. Es lässt sich mit dem Wohnungstürschlüssel öffnen.

Heizung: Die Wohnung hat eine sehr effiziente Zentralheizung. Der Thermostat befindet sich rechts neben dem TV an der Wand.

Holz für den Cheminée-Ofen: Sie können Holz für das Cheminée im Laden bei der Bergstation bestellen und abholen. Normalerweise lasse ich für meine Gäste aber auch ein paar Holzbriketts neben dem Ofen. Sie lassen sich leicht anzünden, indem man zwei oder drei Scheiben abbricht, mit dem Feueranzünder anzündet und den Rest des Briketts darüber legt. Achtung: Hoher Heizwert; nicht mehrere Briketts gleichzeitig einlegen. Auf dem Balkon haben wir dann noch unseren privaten Holzschopf. Bitte bedienen Sie sich dort nicht – ausser Sie brauchen für die Seele ganz schnell ein Buchenholzfeuer.

Private Schränke: Wir haben einen der drei Schrankteile im Elternschlafzimmer, eine der zwei Kommoden im Kinderzimmer und den hohen Badezimmerschrank (rechts an der Türe der Badezimmers) für unsere persönlichen Dinge reserviert. In unserem privaten Badezimmerschrank sind Dinge, die eine Familie häufig braucht, wie Wärmeflaschen und im obersten Fach Medikamente und Verbandszeug (Achtung: Falls Sie kleine Kinder haben, überprüfen Sie, dass diese nicht an dieses Fach kommen). Wenn es aber bei Ihnen einen kleinen Unfall gibt oder die Kinder Bauchweh haben, dann können Sie selbstverständlich gerne auch unser privates Notfallset mitbenutzen.

Grundbestand in der Küche zu Ihrer Mitnutzung: Wir lassen in der Küche einen Bestand an Gewürzen, Grundnahrungsmittel (Mehl, Reis, Salz, Zucker, Oel, Essig etc.), Backzubehör (Backpapier, Trockenhefe, Backpulver etc.) und Reinigungsmittel (Spülmittel etc.). Sie brauchen also nicht Ihre halbe Küche mitnehmen. Bedienen Sie sich einfach bei unseren Sache und entschädigen Sie den Verbrauch, indem Sie etwas nachkaufen, was gerade ausgeht oder indem Sie einen angemessenen kleinen Betrag auf dem Küchentisch bei der Abreise deponieren.

Gefährliches für ganz kleine Kinder: Im Kinderzimmer sind zwei Etagenbetten. Der Hersteller weist darauf hin, dass wegen der Sturzgefahr Kinder unter sechs Jahren nicht oben liegen sollten – Sie kennen Ihre Kinder am besten und können die wirkliche Gefahr sicher gut einschätzen. In der Kommode unter dem TV sind Grappa und Brandy. Bitte genehmigen Sie sich einen tüchtigen Begrüssungs- und Abschiedsschluck. Bitte überlegen Sie sich, diese Alkoholika woanders hinzustellen, wenn Sie kleine Kinder haben und nicht sicher sein können, dass diese nicht ausprobieren wollen, was in diesen lustigen Flaschen ist.

Kaffeemaschinen: Wir haben verschiedene Kaffeemaschinen: Eine Delizio-Kapselmaschine (bitte Kapsel mitbringen oder sich mit uns absprechen), eine Bodum-Kaffeemaschine (‚Stampf-Kaffeekanne’) und italienische Mokka-Kannen. Wir haben auch eine ältere Filterkaffeemaschine. Sie steht im Elternschlafzimmer im linken Schrankteil zusammen mit anderen grösseren Geräten (Fondue-Set, Raclette-Ofen, Waffeleisen etc.).

Xbox: Unsere Kinder haben eine Xbox (Spielkonsole) und zahlreiche Spiele, von denen wir Erwachsenen nur wenige mögen. Ihre Kinder können gerne damit spielen. Wenn Sie aber Diskussionen vermeiden möchten, können wir auch die Xbox deaktivieren, bzw. die Spiele wegschliessen.

TV und BluRay-Spieler: Durch einen Zufall sind wir zu einem besonders grossen Plasma-TV mit BluRay-Spieler gekommen. Nehmen Sie Filme (DVD, BluRay) mit, wenn Sie sich einen Kino-Abend gönnen wollen. Seit Wint(PHONE NUMBER HIDDEN) haben wir einen leistungsstarken Satellitenempfänger für den TV. Bedienungsanweisung TV/BluRay: Mit der Fernbedienung des TV (Beschriftung: „Samsung“) schalten Sie den TV ein (Power), wählen aus, ob Sie TV (Source: HDMI1) oder ob Sie DVD (Source: HDMI2) schauen wollen. Ferner können Sie noch die Lautstärke einstellen. Mit der Fernbedienung der Set Top Box (Beschriftung: iDigital) schalten sie das elektronische Element ein, das das Satellitensignal für TV und Radio einspeist (Power). Mit der Taste „TV/Radio“ wählen Sie ob Sie Radio hören oder TV schauen wollen. Mit ‚CH’ wählen Sie den Sender. Das DVD/BluRay-Gerät steuern Sie mit der Fernbedienung mit der Aufschrift ‚Sony’.

Waschmaschine für den Notfall: Im Badezimmer ist auch eine kleine Etagen-Waschmaschine. Sie ist aber für jeden Waschgang umständlich anzuschliessen. Wenn ein Malheur mit den Kinder passiert und Sie dringend etwas waschen müssen, dann rufen Sie doch an und wir geben Ihnen Installationshinweise.(Im Haupthaus steht auch eine Waschmaschine und Tumbler, die man mit Münzen bedienen kann – das dürfte für Sie einfacher sein).

Telefonieren wir doch kurz vor Ihrer Anreise, um die Einzelheiten zu besprechen!

Checkliste beim Verlassen der Wohnung:
Verlassen Sie bitte die Wohnung besenrein (d.h. einmal mit dem Staubsauger durchgehen). Alles Weitere ist dann Sache der von Ihnen bezahlten Endreinigung.


Küche:- Geschirr abwaschen und versorgen. Letztes gebrauchtes Geschirr in die Spülmaschine und dann diese starten.
- Küchenkombination, Herd und Ofen reinigen.
- Kühlschrank vollständig leeren und reinigen, alle Lebensmittel
mitnehmen oder entsorgen.
- Küchentücher in der bereitgestellten blauen Ikea-Tasche deponieren.

Wohnraum:- Cheminéeofen reinigen (falls benutzt).

Schlafzimmer:- Bettwäsche abziehen und in der bereitgestellten blauen Ikea-Tasche deponieren.
- Schränke und Nachttischli leeren.
Bad:- Alle privaten Utensilien mitnehmen. Handtücher in der bereitgestellten blauen Ikea-Tasche deponieren.
Schäden:- Beschädigte Gegenstände melden ((PHONE NUMBER HIDDEN); (EMAIL HIDDEN) Zerbrochene Teller und Trinkgläser: Pro Teller/Glas CHF 2.- in einem Umschlag in die blaue Ikea-Tasche legen.
Abfall:Sie bekommen einen 35l Abfallsack und dieser ist bei der Abreise in einem Container vor/in der Garage des Haupthauses (Haus Nr. 10) zu entsorgen. Dort können auch Pet-Flaschen entsorgt werden. Bei der Bergstation der Seilbahn können Sie Papier, Pappe und Glas entsorgen. Falls Ihnen ein Abfallsack nicht reicht, können Sie einen weiteren beim Lädeli in der Bergstation der Seilbahn kaufen – oder uns anrufen.

Schlüsselübergabe und Meldescheine Kurtaxe: Bitte lassen Sie einen Schlüssel und die Durchschläge der Gästekarte/Kurtaxenformular auf dem Esstisch liegen. Den zweiten Schlüssel nach Absprache entweder unter der Türe des abgeschlossenen Skiabteil so weit wie möglich nach hinten schieben bzw. an den kleinen Haken hängen, der an der unteren Querleiste der Skibox befestigt ist oder mit A-Post nach Thun (Armingeon, Schwalmernstrasse 17, 3600 Thun).


Viel Spass, guten Erholung, schönes Wetter und viel Schnee im Urlaub!


Aturan tempat tidur
Bilik tidur 1
1 katil king
Bilik tidur 2
2 katil 2 tingkat

Kemudahan
Dapur
Internet
TV
Keperluan penting

Harga
Tetamu tambahan Tiada Caj
Sentiasa berkomunikasi menerusi Airbnb
Untuk melindungi bayaran anda, jangan sesekali pindahkan wang atau berkomunikasi di luar laman web atau aplikasi Airbnb.
Ketahui lebih lanjut

Peraturan Penginapan
Dilarang merokok
Parti atau majlis tidak dibenarkan
Masa daftar masuk ialah bila-bila masa selepas 16:00.
Daftar keluar sebelum 10:00

Pembatalan

Ketersediaan
7 malam penginapan minimum

Tiada ulasan (lagi)

Penginapan ini tidak ada sebarang ulasan. Jika anda menginap di sini, ulasan anda akan muncul di sini.

Thun, SwitzerlandTelah sertai dalam tahun Ogos 2016
Profil Pengguna Klaus

Kejiranan

Penyenaraian serupa